Der liebe Gott kommt nicht voran

Der liebe Gott ist auch nur ein Mensch

Der liebe Gott ist auch nur ein Mensch …

Wussten Sie schon, dass der liebe Gott gern Akkordeon spielt, hin und wieder auch mal an den Kiosk geht und manchmal selbst ein wenig ratlos ist? Der Pfarrer Wolfgang H. Weinrich erzählt heitere und nachdenkliche „Geschichten aus dem Alltag des Allmächtigen“.

Wieso freut sich der liebe Gott, wenn er Menschen im Stau stehen sieht? Wovon ist er am meisten genervt? Und was macht er, wenn er mal in den Urlaub fahren will? Der Gott in Wolfgang Weinrichs vergnüglichem Buch ist „auch nur ein Mensch“ – fühlt sich oft nicht verstanden, ist auch mal zornig und manchmal einfach untröstlich. (mehr …)

Das Farnesekomplott – ein Vatikan-Krimi

Der Farnesekomplott - ein Kriminalroman

Der Farnesekomplott – ein Vatikan-Krimi

Das Farnesekomplott von Barbara Wenz ist ein außergewöhnlicher Kriminalroman. Als Ort des Geschehens wählte die Autorin ganz bewusst den Vatikanstaat. Damit ist auch der besondere Wert dieses Romans verbunden: die Geschichte bleibt spannend, ist gut recherchiert und stellt den Vatikan unverfälscht vor – ohne die typischen Klischees. Eine Mischung, die in anderen Vatikankrimis häufig fehlt…

Alles beginnt damit, dass ein deutscher Rom-Korrespondent spurlos verschwindet. Wenn die Hinweise auf ein Verbrechen immer deutlicher werden, macht sich seine Nachfolgerin Krista mit Monsignore Farnese und einem vatikanischen Gendarm auf gefährliche Suche…

Gute Handlung, Bezüge sowohl zur Gegenwart als auch zur Geschichte und viele Hintergrundinformationen tragen dazu bei, dass dieser Roman als lesenswert bezeichnet werden kann – vor allem für die christlichen Leser.

Dieses Buch, das eine spannende Unterhaltung garantiert, ist unter anderem im Vivat!-Online-Shop zu finden.

Alles hat seine Stunde – Ermutigende Geschichten in Zeiten der Trauer

Alles hat seine Stunde - Ermutigende Geschichten in Zeiten der Trauer

Alles hat seine Stunde – Ermutigende Geschichten in Zeiten der Trauer

Mit dem Tod eines geliebten Menschen fertigzuwerden oder selbst mit einer schweren Erkrankung umzugehen – das erscheint zunächst als eine zu schwere, nicht zu bewältigende Aufgabe, die überfordert und sprachlos macht. Den Zugang zu diesem Thema erleichtern die Geschichten in diesem Buch von Werner Gutheil. Sie erzählen von Tod und Trauer, aber auch vom Leben, von Trost und Hoffnung. Die christliche Zuversicht auf ein Leben über den Tod hinaus macht diese Sammlung zu einem idealen Begleit- und Vorlesebuch.

Dieses Buch und eine Vielzahl weiterer Literatur zu Trauer und Trost ist unter anderem im Vivat!-Online-Shop erhältlich.

Der Tote im Glockenstuhl – Pater Thomas ermittelt im Auftrag des Herrn

Der Tote im Glockenstuhl - Pater Thomas ermittelt im Auftrag des Herrn

Der Tote im Glockenstuhl

Pater Thomas, der Krankenhausseelsorger mit dem kriminalistischen Talent, bekommt es in drei neuen Kriminalfällen mit Erbschleicherei, Eifersuchtsmorden und Erpressung zu tun. Eine Leiche verschwindet spurlos, ein Gauner nutzt das Beichtgeheimnis aus, und schließlich wird Pater Thomas gar zum Lösegeld-Kurier. Mit seinem messerscharfen Verstand und einigem Beistand »von oben« begibt er sich in so manches Abenteuer …

Zum Autor:

Steffen Mohr, geb. 1955, Studium der Theologie und Theaterwissenschaften, Schriftsteller, Liedermacher, Kabarettist; Vorsitzender des sächsischen Förderkreises für Literatur, Autor zahlreicher Krimis, seine Rätselkrimis werden bundesweit in Zeitungen mit wöchentlicher Auflage von etwa 1 Million Exemplaren veröffentlicht.

Dieses und weitere Krimi-Bücher von Steffen Mohr können Sie unter anderem im Vivat!-Online-Shop erwerben.