Jesus – Die Romanbiografie

Jesus - Die RomanbiografieSich Jesus lebendig und nah wie einen Bruder vorzustellen – das gelingt nicht einfach so. Pfarrer Dr. Friedrich Haarhaus hat sich dieser Herausforderung gestellt und eine Romanbiografie über das Leben und Wirken Jesu vorgelegt, die sich an die biblischen Berichte hält. Besonders an­sprechend ist die Verknüpfung der bekannten Szenen aus dem Evan­gelium mit Einblicken in die Zeit und Lebenswelten Jesu im damaligen Judentum. Illustriert wird die Biografie mit den schönsten Bildern der klassischen Malerei.

Diese Romanbiografie und weitere Bücher zum Christentum sind unter anderem im Vivat!-Onlineshop erhältlich.

Hedwig von Schlesien – Mit Herz und Verstand

Hedwig von Schelsien - Mit Herz und VerstandHedwig von Schlesien gilt als eine der eindrucksvollsten Frauengestalten des Mittelalters. In diesem Roman wird ihr ungewöhnlicher Lebensweg nachgezeichnet. Durch ihre Heirat mit dem Herzog von Schlesien und Polen wird ihr Schicksal eng mit dieser Landschaft und dem Volk verbunden. Mitten in schwierige Ereignisse gestellt, muss sie viel Leid erfahren. Sie setzt sich für die Vertiefung des christlichen Glaubens in Schlesien ein, gründet mehrere Klöster und wird zur Wohltäterin des einfachen Volks. Johannes Derksen schildert in seinem Buch das Innenleben seiner Personen mit psychologischem Feingespür und schafft so eine überaus lebendige und fesselnde Romanbiografie, die zu einem wahren Volksroman geworden ist.

Dieses und weitere Bücher über die heilige Hedwig gibt es im Vivat!-Onlineshop.

Elisabeth von Thüringen – Ein Leben voller Liebe

Elisabeth von ThüringenIn diesem biografischen Roman bringt uns Hermann Multhaupt das Leben und Wirken der heiligen Elisabeth von Thüringen näher: Am Thüringer Fürstenhof rümpft man die Nase über die Landesfürstin Elisabeth. All ihr Geld und ihren Schmuck verschenkt sie, um Menschen in der Not zu helfen. Als ihr Ehemann Ludwig zu einem Kreuzzug ins Heilige Land aufbricht, beschützt sie niemand mehr vor der intriganten Verwandschaft. Doch unbeirrt begibt sich Elisabeth weiter in die Tiefen bitterster Armut, pflegt Aussätzige, verzichtet auf Ruhm, Reichtum und schließlich sogar auf die eigenen Kinder. Vom Volk aber wird sie leidenschaftlich geliebt und geehrt. Dieses Lebensbild schildert auf spannende, einfühlsame und lebendige Weise eine starke Frau des Mittelalters.

Dieses Portrait der heiligen Elisabeth von Thüringen ist im Vivat!-Onlineshop erhältlich.

Hildegard von Bingen – In seinem Licht

Hildegard von Bingen - In seinem LichtDiese authentische Romanbiografie von Hermann Multhaupt zur neuen Heiligen Kirchenlehrerin Hildegard von Bingen ist sehr empfehlenswert.
Hildegard von Bingen ist in der von Männern dominierten Welt des Mittelalters eine Ausnahmeerscheinung, die bis heute fasziniert. Dieser fesselnder Roman, der die historischen Tatsachen nicht verfälscht, lässt ihre Gedanken und Visionen, die sie bereits als Kind hat, lebendig werden und führt den Leser zu ihren Lebensstationen: die Klöster auf dem Disibodenberg und dem Rupertsberg. Dabei erfährt der Leser bisher unbekannte Situationen und Hintergründe. Wahrhaftiger als andere Romane, spannender als jedes Sachbuch!

Dieses und weitere Bücher zu Hildegard von Bingen gibt es im Vivat!-Onlineshop.

Viele Informationen zum Leben und Wirken der Hildgard von Bingen finden Sie übrigens unter www.kirchenlehrerin.de.